Nach den Bäumen gab es jetzt Schokolade!

Mitte April fand in Dillingen eine großartige Baumpflanzaktion von Plant-for-the-Planet statt, bei der Kinder aus dem Landkreis mehr als 130 Hainbuchen und Bergahorne im Auwald gepflanzt haben. An diesem Projekt waren auch die Maurice Hohenstatter, Malik Isbilen und Felix Flache aus der 3/4  b beteiligt.  Als frischgebackene Botschafter für Klimagerechtigkeit starteten sie kurz darauf ein eigenes Projekt, um auf die Problematik der CO2- Emissionen aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit ihren Klassenkameraden  verkauften sie im Rahmen des Schulfestes 728 Tafeln „Gute Schokolade“ aus nachhaltiger, klimaneutraler Produktion. Für je fünf verkaufte Tafeln wird von Plant-for-the Planet ein neuer Baum gepflanzt, so dass 145 Bäume erwirtschaftet werden konnten. Vom erwirtschafteten Überschuss und den Spenden konnten 80 weitere Bäume gesponsert werden, so dass die Kinder insgesamt 225 Bäume für Plant-for-the-Planet finanziert haben. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dieses Projekt unterstützt und zum Gelingen der Aktion beigetragen haben.

/dateien/bilder/2017_18/Schokolade/P1020480.JPG

/dateien/bilder/2017_18/Schokolade/P1020488.JPG

  /dateien/bilder/2017_18/Schokolade/20180511_090256.jpg

Zurück